Möchten auch Sie sich durch eine geänderte Ernährung vitaler fühlen?

Viele Menschen wünschen sich, dass sie sich wohler und leistungsfähiger fühlen, dass Beschwerden gelindert oder vermieden werden.

 

Was können die ernährungslotsen für Sie tun? Rufen Sie uns für ein kostenfreies, unverbindliches Vorgespräch zu Ihrer individuellen Fragestellung einfach an.

Wir helfen Ihnen gerne bei folgenden Themen, z.B.:

Spezielle Erkrankungen
  • Krebs (therapiebegleitend oder vorbeugend)
  • Rheumatische Krankheitsbilder wie z.B. Rheumatoide Arthritis, Gicht, Morbus Bechterew
  • Osteoporose
  • Wundheilungsstörungen
Neurologie und Alterserscheinungen
  • Neurologische Störungen wie z.B. Demenz, Schlaganfall, Morbus Parkinson
  • Kau- und Schluckstörungen (Dysphagie)
  • Depressionen
  • Migräne
  • Altersbedingte Veränderungen wie z.B. Appetitlosigkeit, Instabilität/Sturzgefahr, altersbedingter Muskelabbau (Sarkopenie) und Gebrechlichkeit (Frailty)
Herz-Kreislauf-System und Stoffwechsel
  • Bluthochdruck
  • Fettstoffwechselstörungen (Hypercholesterinämie, Hypertriglyceridämie)
  • Arteriosklerose, arterielle Verschlusskrankheit, Koronare Herzkrankheit, Herzinfarkt
  • Gicht
Organe
  • Nierenerkrankungen (Niereninsuffizienz, Nierensteine)
  • Chronische Lungenerkrankungen (COPD)
  • Bauchspeicheldrüsenentzündung (akute oder chronische Pankreatitis)
  • Lebererkrankungen (Hepatitis, Fettleber, Leberzirrhose, Gallensteine)
Verdauungssystem
  • Kurzdarmsyndrom
  • chronisch-entzündliche Darmerkrankungen (Colitis ulcerosa, Morbus Crohn, Divertikulitis)
  • Operationen und Teilentfernungen wie z.B. Magen, Darm, Bauchspeicheldrüse
  • chronischer Durchfall oder Verstopfung, Reizmagen- und Reizdarmsyndrom
  • Sodbrennen
  • Magenschleimhautentzündung
  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten z.B. betreffend Gluten (Zöliakie, Glutensensitivität), Histamin, Fruktose, Laktose, Sorbit

 

Hausbesuche sind nach Vereinbarung möglich. Für alle Ernährungsthemen bieten wir auch Einkaufstrainings und Kühlschrankchecks an.

 

Sie haben besonderen Beratungsbedarf?

 In der oralen, enteralen und parenteralen Ernährung (Trink- und Zusatznahrung, auch bekannt als Astronautennnahrung, sowie Sondennahrung, Ernährungsinfusionen) haben
die ernährungslotsen spezielle Kenntnisse, so dass wir Ihnen auch in diesen komplexen Situationen zur Seite stehen.

 

die ernährungslotsen arbeiten eng mit Ihrem behandelnden Arzt und anderen Therapeuten zusammen. So können Sie Ihren gesundheitlichen Zustand stabilisieren oder verbessern und dadurch höchstmögliche Lebensqualität erlangen.

 

Die Beratungen erfolgen unabhängig und produktneutral gemäß der Berufsordnung für Oecotrophologen.

Hier geht es weiter zu den Beratungskosten und Erstattungsmöglichkeiten


Kerstin Bernhardt  |  Telefon 0221 - 99 75 92 31  |  info@ernaehrungslotsen.de

Chamissostraße 13  I  50825 Köln (Neuehrenfeld)